Monat: Mai 2019

Spieleindrücke

Pixel Tactics No.1

Mal wieder ein Spiel im 8-Bit-Design, doch im Gegensatz zu Boss Monster, müssen wir hier eine Heldengruppe um unseren Anführer aufbauen und versuchen, den gegnerischen Anführer auszuschalten. Der Clou an Pixel Tactics ist, dass ein Held unterschiedliche Fertigkeiten besitzt, was davon abhängt, an welcher Position dieser sich in der Truppe befindet (Front, Flanke, Nachhut).

Pixel Tactics bringt zwei Decks, diverse Marker und natürlich eine Anleitung mit.
Continue reading “Pixel Tactics No.1”
Malkasten und Bastelecke

Epic-Variante für X-Wing 2

Zwar gibt es für X-Wing 2 von FFG offiziell noch kein Material und auch keine Regeln für die riesigen Schiffe aus der ersten Edition, doch dafür hat sich jemand aus der Community die Mühe gemacht und eigene Ideen dazu veröffentlicht.

Neue Base für die CR90-Korvette und die imperiale Korvette der Sturm-Klasse.
Continue reading “Epic-Variante für X-Wing 2”
Aktivitäten

Zocken am Wochenende: Gloomhaven wird fortgesetzt

Nach ca. drei Monaten Pause ging es dann auch endlich mit Gloohaven weiter.

Noch eine Krypta?

Allerdings mussten wir einige Szenarien nachholen, weil wir bereits eines begonnen hatten, wofür wir eine Voraussetzung nicht erfüllten. Nach langer Suche im Szenarienbuch, wo man sich diese verdienen konnte und über welche Abenteuer man dahin gelangt, haben wir nun endlich wieder einen “legalen” Stand erreicht.

Egal! Das Heldenteam knüppelt sich durch alle Dungeons.

Es bleibt weiterhin spannend, denn drei Helden der aktuellen Besetzung sind kurz davor in den Ruhestand zu gehen.

Aktivitäten

Zocken bei Nils: Segel- und Sternenschiffe

Das Spiel Korsaren der Karibik hat es uns zurzeit richtig angetan und so kam es das dritte Mal auf den Tisch, um weitere Elemente der Erweiterung zu testen. Hier haben wir den Sturm weggelassen und nahmen das Spielertableau mit den “Gefallen” dazu.

Der Wind steht günstig.

Die Gefallen sind eine gute Sache, um gegen Bares das Glück etwas auf die Sprünge zu helfen oder wenn man mal wirklich dringend in einen Hafen, trotz Kopfgeld, einlaufen möchte. Auf Dauer sollte man das aber nicht machen, denn sonst wird das sehr kostspielig.

Am Ende noch eine schöne Runde “Star Realms”. 🙂
Aktivitäten

X-Wing: Rebellen VS. Imperium mit Shuttle

Die zweite Edition hat so einige Fertigkeiten komplett oder in ähnlicher Form von den Piloten der alten Edition übernommen. Dennoch ergeben sich neue Strategien, die noch entdeckt werden wollen und alte, die vielleicht nur in etwas anderer Variante wiederbelebt werden müssen. Das Lambda-Shuttle stand jetzt schon so lange bei mir rum und wurde bisher nur ein einziges Mal zu Zeiten der ersten Edition von mir geflogen. Daher kribbelte es mir in den Fingern eine Liste mit dem Shuttle für die aktuelle zu entwerfen.

Runde 2 wird eingeläutet.
Continue reading “X-Wing: Rebellen VS. Imperium mit Shuttle”
Aktivitäten

X-Wing: Separatisten VS. Republik (Staffelpacks)

Quelle: asmodee.de

Bereits in der ersten X-Wing Edition hatten die Spieler die Wahl zwischen drei spielbaren Fraktionen, wobei die Rebellenallianz und der Widerstand, sowie Galaktisches Imperium und die Erste Ordnung jeweils zu einer zusammen gefasst wurden. Mit der Einführung von X-Wing Second Edition änderte sich dies und zu den bisher fünf erschienen Verbände gesellten sich schon bald zwei weitere: Die Republik und die Separatisten.

Beschwingt vom frischen Wind, welche die zweite Edition mit sich brachte, wollten Alex und ich uns das Spielgefühl der neuen Fraktionen nicht entgehen lassen und so entschieden wir uns zu einem Schnupperspiel mit den Staffelpacks der neuen Seiten.

Quelle: asmodee.de
Continue reading “X-Wing: Separatisten VS. Republik (Staffelpacks)”