Allgemein

Herzlich willkommen!

Dieser private Blog beschäftigt sich mit meinen Aktivitäten und Eindrücken aus der bunten Welt der Brett-, Karten- und Rollenspiele und kann als eine Art spielerisches Tagebuch von mir gesehen werden. Wer Lust hat mich dabei zu begleiten und selbst seinen Teil dazu betragen möchte, der sei herzlich dazu eingeladen 🙂

Meine Spieleindrücke beinhalten meist Regelerklärungen, die kein komplettes Regelwerk sein wollen und nur dazu dienen das Spielkonzept näher zu bringen. Auch möchte ich gerne ohne Bewertungssystem oder Kategorisierungen arbeiten, denn davon gibt es schon genug im Internet. Ich schreibe einfach nur sehr gerne über Spiele, die mir sehr gefallen haben oder mich begeistern. Vielleicht macht euch ja der eine oder andere Beitrag neugierig auf ein Spiel. Ich wünsche euch noch viel Spaß auf meiner Seite!

Aktivitäten, Solospiele

Ein Solospiel: Spirit Island

Solovarianten für Brettspiele sind längst keine Seltenheit mehr und für die mittlerweile große Fangemeinde bauen viele Entwickler extra Soloelemente in ihr Spiel ein. Dabei werden in vielen Fällen die Spielvorgänge eher abstrahiert und so unterscheidet sich oft die Spielmechanik einer Solorunde zu der einer Partie mit echten Mitspielern. Nicht so bei Spirit Island.

Der Spielaufbau einer Solopartie.
Continue reading “Ein Solospiel: Spirit Island”
Spieleindrücke

Spirit Island

Wer kennt das nicht? Man döst seelenruhig als Geist einer tropischen Insel vor sich hin und auf einmal stranden ein paar Yuppies vom Festland an der Küste und sind der Meinung, sie müssten das ganze Eiland zu einer Touristenhochburg umpflügen. So nicht! Also schnell die Geisterkumpels angerufen, um den Eindringlingen freundlich den Weg nach Hause zu weisen.

Quelle: boardgamegeek.com
Continue reading “Spirit Island”
Aktivitäten

Das Wochenende war “Arrrgh!”

Genau so ist es, der Spielenachmittag am Samstag fand komplett unter dem Zeichen der schwarzen Flagge statt. Mit Korsaren der Karibik wurde zwar ein älteres (2011), jedoch für mich noch komplett unbekanntes Spiel aufgetischt, dem Dead Man’s Draw als passender Absacker folgte.

Quelle: boardgamegeek.com
Continue reading “Das Wochenende war “Arrrgh!””
Aktivitäten

X-Wing: Geisterjagd

Nach Weihnachten holte ich mir die Ghost und Sabines TIE und seitdem standen sie bei mir im Regal rum und wollten unbedingt gespielt werden. Am Freitag hatten sie nun ihren Jungfernflug und mussten sich gegen Alex’ imperiale Staffel behaupten. Dabei habe ich mir eine thematische Liste gebaut, wo ich alle Anfangsmitglieder der Spectre-Crew untergebracht habe.

Die Jäger schwärmen aus…
Weiterlesen
Aktivitäten

Rollenspielaction

Ich bin so froh, dass ich in der letzten Zeit mal wieder in den Genuss diverser Rollenspielsessions gekommen bin, da meine letzten Aktivitäten dies bezüglich schon ein paar Jahre her gewesen sind. Die Systeme waren auch alle Neuland für mich. Doch das hat mich gerade gereizt, denn ich entdecke immer sehr gern’ Neues in der Welt der Spiele. Ich hoffe auch, dass ich in der nächsten Zeit mehr Systeme durch die so genannten One Shots kennen lernen werde. Eines dieser One Shot Systeme habe ich bereits erproben dürfen und dieses war schon etwas ungewöhnlich.

Continue reading “Rollenspielaction”
Aktivitäten

Zombicide: Aufräumarbeiten

Aufräumarbeiten, so heißt das Fan-Szenario, welches das Basisspiel und die Erweiterung Toxic City Mall benötigt und was wir am Samstag zu dritt ausprobiert haben…

Continue reading “Zombicide: Aufräumarbeiten”
Aktivitäten

Zocken am Montag: Das erste Mal D&D 5

Die wöchentlichen Spieleabende mit Alex haben sich etwas geändert, denn von nun an wird jeden zweiten Montag Dungeon & Dragons 5 in Hannover gespielt.

Natürlich haben wir einen Plan. Was denkst Du denn?
Continue reading “Zocken am Montag: Das erste Mal D&D 5”
Aktivitäten

AH – Der gebrochene Kreis: Auftakt der Kampagne

Am Wochenende begannen mein Bruder und ich mit der neuen Kampagne von Arkham Horror: Der gebrochene Kreis und dazu wollte ich ein paar Worte fallen lassen. Ich gehe nur auf die Vorbereitungen des ersten Szenarios ein, also auf das, was ihr sowieso erfahrt, wenn ihr das Spiel ausgepackt habt. Wer sich aber komplett überraschen lassen möchte, der sollte ab hier einfach nicht weiter lesen. Also daher…

SPOILERGEFAHR!!!

Quelle: boardgamegeek.com
Continue reading “AH – Der gebrochene Kreis: Auftakt der Kampagne”
Aktivitäten

Zocken mit Alex: Star Wars Legion

Nun war es endlich mal soweit die neuen Einheiten der Sammlung zu testen, genau wie die neuen Gebäude, wovon allerdings zwei noch nicht ganz fertig geworden sind.

Die Ruhe vor der Schlacht.

Ziel des Szenario war es, die vier Feuchtigkeitsvaporatoren zu sabotieren bzw. zu reparieren.

Continue reading “Zocken mit Alex: Star Wars Legion”
Aktivitäten

Zocken am Wochenende: Rückkehr nach Arkham

Auch wenn die 3. Edition seit kurzem auf dem Markt ist, wird diese ihren Vorgänger bei uns nicht ersetzen. Gerade der Umfang macht für uns das Spiel so interessant und wenn man es richtig anstellt und den Überblick über die ganzen Erweiterungen und Module nicht verliert, ist es gar nicht mal zu schwer den Ablauf zu bewältigen.

Letztens hat uns der Große Alte platt gemacht. Heute haben wir obsiegt.
Continue reading “Zocken am Wochenende: Rückkehr nach Arkham”